Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Online-Shops

Um die Online-Shop-Website www.hammockchair.eu von Indra Eglite, Registriernummer 26117312303, rechtliche Adresse 34-4 A. Čaka Street, Riga, LV-1011, Lettland, zu nutzen und / oder Einkäufe über die oben genannten Auf der genannten Website bitten wir Sie, die unten aufgeführten Kaufregeln des Verkäufers zu lesen und diesen zuzustimmen.

Begriffsdefinitionen

Käufer eine Privatperson, die eine Bestellung auf der Website des Online-Shops aufgibt www.hammockchair.eu und ist der Empfänger des bestellten Produkts. Der Käufer verwendet die auf der Website des Online-Shops www.hammockchair.eu gekauften Produkte für seine eigenen persönlichen Bedürfnisse sowie für die Bedürfnisse seiner Familienmitglieder und Verwandten oder für andere Zwecke.

Verkäufer www.hammockchair.eu, Verkäufer.

Online-Shop der Internet-Website mit der folgenden Adresse im Internet-Netzwerk: www.hammockchair.eu. Auf der Website des Online-Shops können Käufer die Produkte des Verkäufers bestellen und die Zahlungs- und Lieferbedingungen lesen.s.

Website www.hammockchair.euu

Produkt ein materieller Gegenstand, der in den Warenumlauf gebracht und auf der Website zum Verkauf angeboten wird..

Bestellen Sie eine Bestellung des Käufers für die Lieferung eines ausgewählten Produkts an die vom Käufer angegebene Adresse, die auf der Website auf die entsprechende Weise angegeben wird.te.

1. Allgemeine Geschäftsbedingungen

1.1. Der Eigentümer und Administrator der Website ist der Verkäufer.

1.2. Unter diesen Bedingungen verkauft der Verkäufer Produkte, die auf der Online-Shop-Website des Verkäufers platziert sind:www.hammockchair.eu. Der Käufer kauft und akzeptiert das Produkt gemäß der Produktpalette und gibt es in der Bestellung auf der Website des Online-Shops an. Das Eigentumsrecht an dem Produkt geht an dem Tag auf den Käufer über, an dem der Kaufpreis des Produkts vollständig bezahlt und erhalten wurde.

1.3. Diese Nutzungsbedingungen sowie die Informationen zu dem auf der Website platzierten Produkt sind öffentlich zugänglich.

1.4. Die gegenseitigen Beziehungen zwischen dem Käufer und dem Verkäufer unterliegen den Rechtsvorschriften der Republik Lettland.

1.5. Der Verkäufer behält sich das Recht vor, diese Bedingungen zu ändern. Änderungen treten an dem Tag in Kraft, an dem sie auf der Website www.hammockchair.eu veröffentlicht werden.

1.6. Wenn eine Bestellung eines Produktverkaufsvertrags auf der Website des Online-Shops abgeschlossen wird, bedeutet dies, dass ein Fernabsatzvertrag zwischen dem Verkäufer und dem Käufer geschlossen wird.r;

1.7. Der Online-Shop ist von jeglicher Haftung für Verluste befreit, die dadurch entstehen, dass der Käufer nicht alle ihm gegebenen Empfehlungen und seine eigenen Verpflichtungen einhält und die Nutzungsbedingungen des Online-Shops nicht gelesen hat, obwohl dies der Fall ist Gelegenheit stand ihm zur Verfügung;

1.8. Wenn der Käufer diese Bedingungen nicht einhält, behält sich der Verkäufer das Recht vor, die Lieferung der Dienstleistungen an den Käufer zu verweigern und den Zugang zur Website zu beendenwww.hammockchair.euund stornieren einseitig die Bestellungen.

2. Registrierung und Sicherheit personenbezogener Daten

2.1. Die Bestellung steht dem Käufer mit oder ohne Registrierung zur Verfügung.

2.2. Beim Kauf muss der Käufer seinen Namen, Nachnamen, Lieferadresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und andere Daten eingeben, die für die Lieferung oder Rechnungsstellung erforderlich sind. Um die Website erneut aufzurufenwww.hammockchair.euSie müssen sich anmelden, indem Sie E-Mail und Passwort in die entsprechenden Felder eingeben.

2.3. Der Verkäufer ist nicht verantwortlich für die Richtigkeit und Zuverlässigkeit der vom Käufer im Registrierungsformular angegebenen Informationen.

2.4. Wenn sich der Käufer für ein Konto auf der Website anmeldetwww.hammockchair.euEs wird davon ausgegangen, dass der Käufer:

2.4.1. hat der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten gemäß dem in den gesetzlichen Bestimmungen festgelegten Verfahren zugestimmt;

2.4.2. hat Registrierungsdaten Benutzername und Passwort erhalten. Der Käufer ist für die Sicherheit seiner Registrierungsdaten verantwortlich. Der Käufer verpflichtet sich, seinen im Registrierungsformular angegebenen Benutzernamen und Passwort nicht offenzulegen. Wenn der Käufer den Verdacht hat, dass sein Benutzername und sein Passwort einem Dritten bekannt geworden sind oder von diesem verwendet werden, verpflichtet sich der Käufer, den Verkäufer unverzüglich zu informieren, indem er einen Brief an info@hammockchair.eu sendet. Der Brief wird von der E-Mail-Adresse gesendet im Anmeldeformular angegeben;m;

2.5. Durch die Zustimmung zu diesen Nutzungsbedingungen erklärt sich der Käufer damit einverstanden, Benachrichtigungen in Bezug auf Bestell-, Zahlungs- und Lieferinformationen an die angegebene E-Mail-Adresse zu erhalten.

2.6. Der Verkäufer garantiert, dass die Käuferdaten nur für den Produktkauf und für Direktmarketingzwecke verwendet werden.;

2.7. Der Verkäufer verpflichtet sich, die Daten des Käufers nicht an Dritte weiterzugeben, außer an Partner des Verkäufers, die dem Käufer Produkte liefern oder andere Dienstleistungen im Zusammenhang mit einer Bestellung erbringen.r;

2.8. Zum Zeitpunkt der Lieferung des Produkts kann der Empfänger aufgefordert werden, Ausweisdokumente vorzulegen, um die Identität der Person festzustellen.

2.9. Die Sicherheit personenbezogener Daten unterliegt dem Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten.

3. Verfahren und Regeln für die Bestellung

3.1. Das Kaufverfahren auf der Website des Online-Shops www.hammockchair.eu unterliegt den Bestimmungen des Ministerkabinetts Nr. 207 über Fernabsatzverträge mit den vor dem 15. März 2005 erlassenen Änderungen. Die Bestimmungen des Ministerkabinetts besagen, dass der Käufer das Recht dazu hat innerhalb von 14 bis 14 Tagen nach dem Kauf vom Vertrag zurücktreten und das Produkt an den Verkäufer zurücksenden. Die Kosten für die Rücksendung des Produkts trägt der Käufer.Buyer;

 

3.2. Der Käufer wählt das gewünschte Produkt auf der Website des Online-Shops aus. Die Bestellung erfolgt nach seiner Wahl;

3.3. Bei der Bestellung eines Produkts muss der Käufer die für die Lieferung des Produkts erforderlichen Daten eingeben: Name, Nachname, Adresse, an die das Produkt geliefert wird, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und zusätzliche Informationen, die für erforderlich sein können die Lieferung des ausgewählten Produkts und die Rechnungsstellung. Der Online-Shop bestätigt, dass die Käuferdaten nur für die Lieferung des Produkts sowie für die Rechnungsstellung verwendet werden..

3.4. Der Käufer wählt eine der möglichen Zahlungsmethoden für den Online-Shop aus. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Zahlungsverfahren. Gleichzeitig kann der Käufer nur eine der vom Verkäufer angebotenen Zahlungsmethoden wählen. Mit einer Zahlung bestätigt der Käufer, dass er sich bereit erklärt, zum angegebenen Zeitpunkt an der in der Bestellung angegebenen Adresse anwesend zu sein, oder dass sein Vertreter, der die Bestellung erhalten kann, an der angegebenen Adresse anwesend sein wird.s.

3.5. Sobald der Käufer eine Bestellung aufgegeben hat, sendet das Online-Shop-System dem Käufer automatisch eine E-Mail mit der Liste der bestellten Produkte, Produktpreise, Produktlieferkosten, gegebenenfalls angewendeten Rabatten und dem Gesamtzahlungsbetrag.t.

3.6. Die Ausführung einer Bestellung beginnt nach Eingang der Zahlung beim Käufer. Wenn die Zahlung nicht innerhalb von 15 Werktagen eingegangen ist, wird die Bestellung storniert. Der Käufer erhält eine E-Mail mit der Information, dass die aufgegebene Bestellung storniert wurde.

3.7. Die vom Käufer aufgegebene Bestellung wird nur für registrierte Benutzer in der Online-Shop-Datenbank gespeichert.

3.8. Die Angebotspreise der auf der Website des Online-Shops veröffentlichten Produkte gelten, solange das jeweilige Produkt auf Lager ist, sofern in den Informationen zum Produkt nichts anderes angegeben ist.

3.9. In allen Fällen der Bestellung wird davon ausgegangen, dass der Käufer alle Bedingungen des Online-Shops sowie andere zum Zeitpunkt der Bestellung angegebene Bedingungen gelesen und vorbehaltlos akzeptiert hat.

4. Auftragsausführungszeit

4.1. Der Online-Shop verpflichtet sich, das Produkt gemäß der in der Produktbeschreibung angegebenen Frist an den Käufer zu liefern. Wenn der Verkäufer das angegebene Produkt nicht auf Lager hat, wird der Käufer benachrichtigt, dass das bestellte Produkt nicht verfügbar ist. Nach der Bestellung wird der Vertreter des Verkäufers den Käufer per E-Mail oder Telefon kontaktieren, um den Käufer über Änderungen in der Lieferzeit des Produkts zu informieren und die Bearbeitungszeit für die Bestellung zu vereinbaren.;

4.2. Gleichzeitig erklärt sich der Käufer damit einverstanden, dass sich die Lieferung eines Produkts in Ausnahmefällen aufgrund unvorhergesehener Umstände verzögern kann, die außerhalb der Kontrolle des Online-Shops liegen. In diesem Fall verpflichtet sich der Online-Shop, sich umgehend mit dem Käufer in Verbindung zu setzen und die Lieferprobleme zu lösen.

4.3. In jedem Fall ist der Online-Shop von der Verantwortung für Lieferverzögerungen befreit, wenn ein Produkt nicht an den Käufer geliefert wurde oder aufgrund des Verschuldens des Käufers oder anderer vom Käufer abhängiger Umstände nicht rechtzeitig an den Käufer geliefert wurde..

5. Online-Shop-Verpflichtungen in Bezug auf Produktes

5.1. Alle Produkte, mit denen gehandelt wirdwww.hammockchair.eu von Herstellern oder deren Bevollmächtigten gekauft werden;

5.2. Der Online-Shop verpflichtet sich, dem Käufer das Produkt der erforderlichen Qualität zu übertragen, das den in der Bestellung festgelegten Anforderungen entspricht;

5.3. Der Online-Shop verpflichtet sich, die in der Bestellung angegebene Produktmenge an den Käufer zu übertragen;

6. Lieferung

6.1. Die Lieferung der Produkte an den Käufer erfolgt in allen Regionen und anderen Ländern der Europäischen Union.

6.2. Die Lieferung der Produkte an den Käufer erfolgt auf eine vom Käufer gewählte Weise, nachdem der Kaufpreis und die ausgewählten Lieferservicekosten bezahlt wurden.

6.3. Bei der Auswahl der Versandart hat der Käufer die genaue Lieferadresse anzugeben;

6.4. Die Produkte werden dem Käufer vom Vertreter des Verkäufers oder seinem Bevollmächtigten geliefert.;

6.5. Der Käufer verpflichtet sich, das Produkt persönlich zu erhalten. Wenn der Käufer das Produkt nicht persönlich erhalten kann und das Produkt gemäß den vom Käufer angegebenen Daten an die angegebene Adresse geliefert wurde, hat der Käufer kein Recht, Ansprüche gegen den Online-Shop für die Lieferung des Produkts an einen Falschen geltend zu machen Adresse;

6.6. Nach Erhalt des gelieferten Produkts prüft der Käufer zusammen mit dem Bevollmächtigten des Online-Shops den Zustand der Bestellung. Sobald der Käufer den Frachtbrief oder ein anderes Dokument unterschrieben hat, aus dem die Annahme und Übergabe des Produkts hervorgeht, wird davon ausgegangen, dass die Bestellung in einwandfreiem Zustand geliefert wurde. Wird festgestellt, dass die Verpackung beschädigt wurde, muss der Käufer dies auf dem Frachtbrief oder einem anderen Dokument vermerken, aus dem die Annahme und Übergabe des Produkts hervorgeht, und ein Zertifikat für ein beschädigtes Produkt in freier Form erstellen zusammen mit dem Bevollmächtigten der Online-Shops. Wenn der Käufer diese Maßnahmen nicht ergreift, wird der Online-Shop von der Haftung gegenüber dem Käufer für Schäden am Produkt befreit, sofern es sich um Schäden an der Verpackungsintegrität handelt, die der Käufer nicht gemäß den oben genannten Angaben festgestellt hat Verfahren.edure.

6.7 Die Transportkosten für die Lieferung richten sich nach der Masse des Produkts und dem Lieferpunkt. Die Gebühr wird bei der Erstellung einer Bestellung automatisch berechnet und vor der endgültigen Auftragsbestätigung angezeigt.n.

6.8. Der Verkäufer behält sich das Recht vor, das Produkt nicht zu liefern, wenn der Käufer die Zahlung nicht geleistet hat.

7. Produktpreise und Zahlungsverfahren

7.1. Auf der Website des Online-Shopswww.hammockchair.eu, Die Produktpreise werden in Euro angegeben, einschließlich der im Hoheitsgebiet der Republik Lettland geltenden Mehrwertsteuersätze.

7.2. Der Online-Shop des Verkäufers bietet die folgenden Zahlungsmethoden an::

7.2.2. PayPal

7.2.3. Überweisung auf das Bankkonto des Verkäufers

7.2.4. Kreditkartenzahlungen

7.3. Die Zahlung erfolgt andernfalls, wenn der Käufer keine Bestätigungs-E-Mail erhält.

8. Geistiges Eigentum

8.1. Alle Veröffentlichungen und Informationsmaterialien, die auf der Website des Online-Shops veröffentlicht wurdenwww.hammockchair.eu werden nur zu Informationszwecken bereitgestellt, und der Verkäufer behält sich das Recht vor, diese Informationen zu ändern und zu löschen.

8.2. Produktbeschreibungen werden gemäß den vom Hersteller und / oder dem Vertreter des Herstellers bereitgestellten Spezifikationen oder an anderen Stellen verfügbaren Informationen erstellt und können aufgrund einiger vom Hersteller eingeführter Änderungen, Modifikationen oder Verpackungsänderungen geändert werden..


9. Produktqualität und Garantie

9.1. Alle Eigenschaften der im Online-Shop www.hammockchair.eu verkauften Produkte sind in der Produktbeschreibung für jeden Artikel angegeben.

9.2. Produkte verfügbar aufwww.hammockchair.eu unterliegen der in den einschlägigen behördlichen Vorschriften festgelegten Garantie;

9.3. Wenn ein Produkt nicht den Vertragsbedingungen entspricht, hat der Käufer das Recht, den Verkäufer aufzufordern, eine der folgenden Maßnahmen zu ergreifen:

9.3.1. die Nichteinhaltung der Vertragsbedingungen zu beseitigen;

9.3.2. das Produkt durch ein anderes Produkt zu ersetzen, das die Einhaltung der Vertragsbedingungen gewährleisten würde;

9.3.3. den Produktpreis entsprechend zu senken;

9.3.4. den Vertrag zu kündigen und dem Käufer den für das Produkt gezahlten Betrag zu erstatten.

9.4. Erstens ist der Käufer berechtigt, zu verlangenwww.hammockchair.eu um die kostenlose Nichteinhaltung der Vertragsbedingungen durch das Produkt zu beseitigen oder das Produkt kostenlos durch ein anderes Produkt zu ersetzen, das den Vertragsbedingungen entspricht, es sei denn, dies ist unmöglich oder unangemessen, es ist unangemessen, wenn dies der Fall ist verursacht im Online-Shop www.hammockchair.eu Kosten, die nicht in einem angemessenen Verhältnis zu den anderen in Absatz 9.3 genannten alternativen Methoden stehen, wobei der Wert des Produkts ohne die Nichteinhaltung, die Bedeutung der Nichteinhaltung und die Tatsache, ob es verwendet wird, berücksichtigt werden einer alternativen Methode verursacht erhebliche Unannehmlichkeiten für den Verbraucher;);

9.5. Wenn es unmöglich ist, die Nichteinhaltung der Vertragsbedingungen durch das Produkt zu beseitigen oder das Produkt kostenlos durch ein anderes Produkt zu ersetzen, das den Vertragsbedingungen entspricht, ist der Käufer berechtigt, dies zu verlangenwww.hammockchair.eu Um den Produktpreis zu senken, kündigen Sie die Vereinbarung und erstatten Sie den für das Produkt gezahlten Betrag. Bei der Reduzierung des Preises, der Kündigung des Vertrags und der Rückerstattung des gezahlten Betrags kann www.hammockchair.eu die Wertminderung des Produkts oder den Nutzen berücksichtigen, den der Käufer durch die Verwendung dieses Produkts nach Vereinbarung der Parteien erzielt hat.

9.6. Im Falle einer geringfügigen Nichteinhaltung, wenn dies die Qualität der wesentlichen Funktionen oder Eigenschaften des Produkts nicht wesentlich beeinträchtigt und ohne visuell erkennbare Änderungen des Erscheinungsbilds oder der Nichteinhaltung der Produkte beseitigt werden kann, die die Fähigkeit des Käufers zur Verwendung des Produkts nicht wesentlich beeinträchtigen können Der Käufer kann den Verkäufer nicht auffordern, den Vertrag zu kündigen und den für das Produkt gezahlten Betrag zurückzuerstatten.uct;

10. Widerrufsrecht

10.1. Der Käufer kann das Widerrufsrecht nutzen und innerhalb von 14 bis 14 Tagen einseitig vom Vertrag zurücktreten. Wurde ein Produkt gekauft, berechnet sich die Dauer des Widerrufsrechts:d:

10.1.1. ab dem Tag, an dem der Käufer oder ein vom Käufer angegebener Dritter außer dem Spediteur das Produkt im Besitz erhalten hat;

10.1.2. Wenn der Käufer innerhalb einer Bestellung mehrere Produkte bestellt hat, die getrennt von dem Tag geliefert werden, an dem der Käufer oder ein vom Käufer angegebener Dritter außer dem Spediteur das letzte im Besitz befindliche Produkt erhalten hat;;

10.1.3. Wenn ein Produkt, das aus mehreren Losen oder Teilen besteht, ab dem Tag bestellt wurde, an dem der Käufer oder ein vom Käufer angegebener Dritter außer dem Spediteur das erste Produkt im Besitz erhalten hat;;

10.2. Der Käufer kann das Widerrufsrecht nicht nutzen, wenn:

10.2.1. Die Erbringung der Dienstleistung, die vor Ablauf des Widerrufsrechts begonnen wurde, ist vollständig abgeschlossen, sofern der Käufer ausdrücklich zugestimmt und bestätigt hat, dass er sein Widerrufsrecht ab dem Zeitpunkt der vollständigen Umsetzung des Servicevertrags verliert.

10.2.2. Der Produkt- oder Dienstleistungspreis hängt von Finanzmarktschwankungen ab, die außerhalb der Kontrolle des Verkäufers oder des Dienstleisters liegen und die während des Zeitraums des Widerrufsrechts auftreten können.

11. Produktrückgabeverfahren

11.1. Der Käufer ist verpflichtet, die Rücksendung des Produkts unverzüglich, spätestens jedoch 14 14 Tage nach Erhalt des Produkts zu benachrichtigen. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Widerrufsrecht.n.

Produktrückgabeverfahren:

11.1.1. Fügen Sie Dokumente zur Bestätigung des Kaufbelegs, des Ausdrucks des Internetbankings, der Frachtbriefprobleme durch den Kurier und der Rechnung hinzue)

11.1.2. Senden Sie das ausgefüllte Widerrufsformular an die E-Mail-Adresse:info@hammockchair.eu;

11.1.3. Liefern oder senden Sie das Produkt in der unbeschädigten und ungeöffneten Originalverpackung an die Adresse des Verkäufers.;

11.1.4. Die eingereichten Unterlagen werden innerhalb von 10 bis 10 Tagen gemäß den Rechtsvorschriften der Republik Lettland überprüft. Wir senden Ihnen eine schriftliche Antwort auf die E-Mail, von der aus die Einreichung gesendet wurde.t.

11.1.5. Der Verkäufer hat das Recht, die Annahme des zurückgegebenen Produkts abzulehnen und das Geld nicht zurückzugeben, wenn die Qualität oder Originalverpackung des Produkts nicht erhalten geblieben ist oder die Frist des Widerrufsrechts nicht eingehalten wurde.

11.1.6. Der Verkäufer verpflichtet sich, den vollen Betrag des Produkts durch einmalige Überweisung auf das angegebene Girokonto spätestens 30 30 Kalendertage nach dem Tag, an dem der Käufer das ausgefüllte Widerrufsformular gesendet hat, zurückzugeben.m;

11.1.7. Der Verkäufer kann die Rückerstattung zurückhalten, bis das Produkt zurückgegeben wird oder der Nachweis der Produktrückgabe erbracht wird, je nachdem, welcher Zeitpunkt früher liegt.

11.1.8.Wenn das Produkt zurückgegeben oder ersetzt wird, trägt der Käufer die Transportrisiken und -kosten.

11.1.10. Bei Produktrücksendung werden die Versandkosten nicht erstattet.d.

12. Sonstige Bestimmungen

12.1. Die Beziehungen zwischen Käufer und Verkäufer werden durch diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie durch die gesetzlichen Bestimmungen der Republik Lettland geregelt.

12.2. Bei Fragen oder Unstimmigkeiten hat der Käufer den Kundendienst des Verkäufers telefonisch oder per E-Mail zu kontaktieren. Die Parteien werden versuchen, alle Unstimmigkeiten durch Verhandlungen zu beheben. Der Käufer, der ein Verbraucher im Sinne des Verbraucherschutzgesetzes ist, kann eine natürliche Person, die ein Produkt zu Zwecken kauft, die nicht mit wirtschaftlicher oder beruflicher Tätigkeit verbunden sind, die gesetzlichen Rechte seines Verbrauchers gemäß dem von der Verbraucherschutzgesetz und die damit verbundenen gesetzlichen Bestimmungen. Wird keine Einigung erzielt, wird die Streitigkeit gemäß den Rechtsvorschriften der Republik Lettland an das Gericht verwiesen.ia;

12.3. Bei Fragen oder Ungewissheiten Online-Shop des Verkäufers per E-Mail: info@hammockchair.eu oder telefonisch unter 371 29456080..

Language
English
Open drop down